Seminar Tinkerbell

Seminar / Training Tinkerbell

Überblick über Tinkerbell-Technologien, -Komponenten und -Ansatz

&nbs

  • Technologien: iPXE, DHCP, TFTP, gRPC, Docker, etc.
  • Microservices: Boots, Hegel, OSIE, Tink, und PBnJ
  • YAML-basierte Definitionen
  • Steuerungsebene zur Verwaltung von Servern

Der Provisionierungs-Workflow

  • Booten in OSIE (In-memory Operating System Installation Environment)
  • Ausführen von Docker-Containern
  • Nachverfolgung der Workflow-Ausführung
  • Protokollierung von Fehlermeldungen

Definieren der Hardware der Zielmaschine

  • CPU, pxe-Modus, IP-Adresse, Festplattenpartitionen, Hostname, etc.
  • Hochladen zu Tinkerbell

Erstellen einer Workflow-Vorlage

  • Einstellen von Disk-Wipe, Festplattenpartition, Bootloader, OS, etc.
  • Zuweisen der Workflow-Vorlage zum Zielrechner

Speichern und Abrufen von Metadaten

  • Ausführen des Metadaten-Service (Hegel) über gRPC und HTTP
  • Zusammenspiel mit dem AWS EC2-Metadatenformat.

Ausführen des Workflows

  • Bedienung der Workflow-Engine über die CLI

Einrichten von VMs und Servern

  • Ausführen des Power- und Boot-Dienstes (PBnJ)

Seminar und Anbieter vergleichen

Öffentliche Schulung

Diese Seminarform ist auch als Präsenzseminar bekannt und bedeutet, dass Sie in unseren Räumlichkeiten von einem Trainer vor Ort geschult werden. Jeder Teilnehmer hat einen Arbeitsplatz mit virtueller Schulungsumgebung. Öffentliche Seminare werden in deutscher Sprache durchgeführt, die Unterlagen sind teilweise in Englisch.

Mehr dazu...

Inhausschulung

Diese Seminarform bietet sich für Unternehmen an, welche gleiche mehrere Teilnehmer gleichzeitig schulen möchten. Der Trainer kommt zu Ihnen ins Haus und unterrichtet in Ihren Räumlichkeiten. Diese Seminare können in Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich gebucht werden.

Mehr dazu...

Webinar

Diese Art der Schulung ist geeignet, wenn Sie die Präsenz eines Trainers nicht benötigen, nicht Reisen können und über das Internet an einer Schulung teilnehmen möchten.

Mehr dazu...

Fachbereichsleiter / Leiter der Trainer / Ihre Ansprechpartner

Seminardetails

   
Dauer: 1 Tag ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr, weitere Tage 09:00 Uhr
Preis: Öffentlich oder Live Stream: € 430 zzgl. MwSt.
Inhaus: € 1.290 zzgl. MwSt.
Teilnehmeranzahl: min. 2 - max. 8
Voraussetzungen: Verständnis für die Bereitstellung von Cloud-Infrastrukturen; Erfahrung mit der Linux-Befehlszeile
Standorte: Stream Live, Inhaus/Firmenseminar, Bregenz, Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Wien
Methoden: Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Seminararten: Öffentlich, Webinar, Inhaus, Workshop - Alle Seminare mit Trainer vor Ort, Webinar nur wenn ausdrücklich gewünscht
Durchführungsgarantie: ja, ab 2 Teilnehmern
Sprache: Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlage: Dokumentation auf Datenträger oder als Download
Teilnahmezertifikat: ja, selbstverständlich
Verpflegung: Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support: 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Barrierefreier Zugang: an den meisten Standorten verfügbar
  Weitere Informationen unter +43(0) 720 115 161

Seminartermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

SeminarStartdatumEnddatumOrtDauer
Salzburg1 Tage
Graz1 Tage
Wien1 Tage
Inhaus / Firmenseminar1 Tage
Stream live1 Tage
Innsbruck1 Tage
Stream gespeichert1 Tage
Klagenfurt1 Tage
Bregenz1 Tage
Linz1 Tage
Bregenz1 Tage
Linz1 Tage
Salzburg1 Tage
Graz1 Tage
Wien1 Tage
Inhaus / Firmenseminar1 Tage
Stream live1 Tage
Innsbruck1 Tage
Stream gespeichert1 Tage
Klagenfurt1 Tage
Innsbruck1 Tage
Stream gespeichert1 Tage
Klagenfurt1 Tage
Bregenz1 Tage
Linz1 Tage
Salzburg1 Tage
Graz1 Tage
Wien1 Tage
Inhaus / Firmenseminar1 Tage
Stream live1 Tage
Wien1 Tage
Inhaus / Firmenseminar1 Tage
Stream live1 Tage
Innsbruck1 Tage
Stream gespeichert1 Tage
Klagenfurt1 Tage
Bregenz1 Tage
Linz1 Tage
Salzburg1 Tage
Graz1 Tage
Nach oben
© 2021 www.seminar-experts.at All rights reserved. | Webdesign | Kontakt | Impressum | Mobile Version | Nach oben